Kurkarte und Kurabgabe

Wie hoch ist die Kurabgabe?

Die Kurabgabe wird von allen natürlichen Personen erhoben, die sich im Erhebungsgebiet aufhalten, ohne dort ihren gewöhnlichen Aufenthalt zu haben (ortsfremd). Nach Ihrer Anreise sollten Sie von Ihrem Vermieter eine Kurkarte erhalten, die tagesweise berechnet wird.

Höhe der Kurabgabe:
Kinder ab 16 und Erwachsene:

  • 01.05. bis 31.10. 2,50€ /Tag
  • 01.11. bis 30.04. 1,50€/Tag
  • Hunde Ganzjährig 0,50€ /Tag

Befreit sind Kinder bis 15 und Schwerbeschädigte ab 80 % Behinderung sowie deren Begleitpersonen, sofern dies im Ausweis gekennzeichnet ist. Personen, die eine dienstliche Beschäftigung im Ostseebad Zinnowitz nachweisen können, sind ebenfalls von der Kurabgabe befreit.

Wofür wird die Kurabgabe verwendet?

Die Kurabgabe wird erhoben, um Ihnen einen angenehmen und abwechslungsreichen Urlaub zu gestalten - und somit einen wahren Urlaub für die Sinne zu bieten. Die Qualität ist uns wichtig und wir wollen diese stetig verbessern.
Die Kurabgabe dient unter anderem zur:

  • Attraktiven Gestaltung und Sauberhaltung des Ostseebades
  • Gestaltung der Promenade
  • Sauberhaltung und Pflege des Strandes
  • Gewährung der Sicherheit der Badegäste durch den Wasserrettungsdienst
  • Eine regelmäßige Überwachung der Badewasserqualität
  • Pflege und Gestaltung des Kulturhausparks
  • Durchführung von kostenfreien Veranstaltungen und Kurkonzerten für Kinder und Erwachsene
  • Ortsführungen (auch für Menschen mit Handicap)
  • Säuberung der kostenlosen, öffentlichen Toiletten
  • Bereitstellung und Pflege von Spielplätzen

Welche Vorteile genieße Sie mit der Kurkarte?

  • Kostenfreie Teilnahme an de Ortsführungen
  • Vergünstigungen bei verschiedenen Veranstaltungen, die durch die Kurverwaltung organisiert werden (Kräuterwanderungen, Häuser erzählen,…)
  • Kostenfreies Angebot von Kurkonzerten und weiteren Veranstaltungen auf unserer Konzertmuschel und der Promenade
  • Veranstaltungen der Kurverwaltung auf der Ostseebühne: 5 % Rabatt
  • Kostenfreies Ausleihen von Büchern in unserer Bibliothek
  • 30-minütige kostenfreie Nutzung des Internetzugangs in der Bibliothek
  • 1,00€ Ermäßigung für eine Ausgabe "Usedom aktuell"
  • 1 Strandaschenbecher pro Kurkarte
  • Vergünstigungen bei den Vineta-Festspielen (außer montags) und beim Gelben Theater „Blechbüchse“
  • Fahrradverleih Kruggel: 1,00€ auf Zinnowitzräder
  • Heimatmuseum am Bahnhof: 1,00€ auf das Eintrittsgeld
  • Lift-Cafe: 1,00€ Ermäßigung bei Nutzung
  • Adler-Reederei: 5 % Rabatt bei Fahrten ab Seebrücke Zinnowitz
  • PORT ROYAL: 5 % Rabatt bei Ausleih eines Schiffes
  • Sail away: 5 % Rabatt für einen Segel- oder Surfkurs
  • Evangelische Kirche: 2 € bei kostenpflichtigen Veranstaltungen in der Kirche

Kurabgabesatzung:


In den Räumen der Kurverwaltung stellen wir den Inhabern einer Kurkarte Prospekte und Informationsmaterialien kostenlos zur Verfügung.

Kurkarten erhalten Sie auch in der Kurverwaltung in der Neuen Strandstr. 30.
Tageskurkarten erhalten Sie auch an den Automaten. Bitte halten Sie Münzgeld bereit.

Wir danken allen unseren Partner

Facebook & Co.

Partner

Usedom Tourismus GmbH - LogoEin Projekt der Kurverwaltung Zinnowitz und der Usedom Tourismus GmbH.

Öffnungszeiten

Die Kurverwaltung steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Alle Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag: 09 - 20 Uhr
  • Samstag u. Sonntag: 10 - 18 Uhr