Jobs - Arbeiten in einem der schönsten Ostseebäder

Kurverwaltung in Zinnowitz

Stellenausschreibung:Mitarbeiter (m/w/d) für den touristischen Service - Schwerpunkt: Kultur und Veranstaltungsorganisation

Der Eigenbetrieb Kurverwaltung der Gemeinde Ostseebad Zinnowitz sucht frühestens zum 01.01.2022 in unbefristeter Anstellung eine/n

Mitarbeiter (m/w/d) für den touristischen Service
Schwerpunkt: Kultur und Veranstaltungsorganisation

Wir bieten einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem dienstleistungsorientierten Tourismusunternehmen.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Wochenstunden. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD).

Ihre Aufgaben:
- Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Großevents
- Konzipierung und Umsetzung der Kultur- und Freizeitangebote der Kurverwaltung
- Verpflichtung und Betreuung von Künstlern und Dienstleistern
- Erbringung touristischer Serviceleistungen im Haus des Gastes (Verkauf, Beratung, Auskunft u.a.)
- Bearbeitung von Gäste- und Partneranfragen über verschiedene Kommunikationskanäle

Einstellungsvoraussetzungen:
- abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Tourismus-, Freizeit-, Sport-, Veranstaltungsmanagement oder vergleichbar
- Erfahrung im Veranstaltungs- und Dienstleistungssektor mit direktem Kundenkontakt
- Kommunikationsstärke
- gute PC-Kenntnisse
- Bereitschaft zu Wochenend- und Schichtdiensten
- Englischkenntnisse wünschenswert

Wir erwarten:
- sicheres und freundliches Auftreten
- ein gepflegtes Erscheinungsbild
- Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Loyalität und Diskretion
- Selbstständigkeit und die Bereitschaft zu regelmäßiger Fortbildung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, lückenloser Tätigkeitsnachweis, Zeugnisse der Berufsabschlüsse, Dienst- und Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte bis zum 17.11.2021 an:

Eigenbetrieb Kurverwaltung der Gemeinde Ostseebad Zinnowitz
Betriebsleitung
Kennwort: Bewerbung
Neue Strandstraße 30
17454 Ostseebad Zinnowitz

oder über

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vollständige Stellenausschreibung zum Download: 

Anhänge:
DateiDateigrößeDownloads
Diese Datei herunterladen (StellenausschreibungServiceKultur01.01.2022.pdf)StellenausschreibungServiceKultur01.01.2022.pdf1895 KB296


 Datenschutzhinweise:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Teilnahme am Bewerbungsverfahren notwendig.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Eigenbetrieb Kurverwaltung der Gemeinde Ostseebad Zinnowitz
Neue Strandstraße 30
17454 Zinnowitz
Telefon: 038377 - 4920
Fax: 038377 - 42229
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständige Fachabteilung

Kurverwaltung
Leiter Eigenbetrieb Kurverwaltung
Carsten Nichelmann
Tel: 038377 - 4920
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktdaten des behördlichen Datenschutzbeauftragten

Gemeinsamer Datenschutzbeauftragter ZV eGo-MV
Eckdrift 103
19061 Schwerin
Telefon: 0385 - 77 33 47-51
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Zwecke:
  • Durchführung von Bewerbungsverfahren
Rechtsgrundlagen:
  • Artikel 6 Absatz 1 DS-GVO (Verarbeitung personenbezogener Daten mit Einwilligung des Betroffenen)

Folgen bei Nichtbereitstellung der Daten durch die betroffene Person

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, für einen
Vertragsabschluss erforderlich oder die betroffene Person ist verpflichtet die personenbezogenen Daten
bereitzustellen.

Bei Nichtbereitstellung der Daten ist eine Teilnahme am Bewerbungsverfahren nicht möglich.

Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

Personendaten
  • Familiennamen, Vornamen, Geburtstag und Anschrift
Angaben zur Qualifikation
  • Daten über Schulbildung, Berufsausbildung, Berufstätigkeit

Wurden die Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben

Alle Daten werden direkt vom Bewerbenden erhoben.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

  • Personalrat
  • Fachbereich
  • Leitung / Betriebsausschuss des Eigenbetriebs

Geplante Datenübermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation

Nein.

Speicherdauer der Daten, bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer

  • 6 Monate ab Abschluss des Bewerbungsverfahrens
  • Im Falle des Zustandekommens eines Beschäftigungsverhältnisses verbleiben die personenbezogenen Daten in der Personalstelle

Information zu Betroffenenrechten

Auf Ihre Rechte zu Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbar-
keit und Widerspruch bezüglich aller Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten weisen wir Sie an die-
ser Stelle ausdrücklich hin. Rechtsgrundlagen hierfür sind die Art. 15 bis 21 DS-GVO.
Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung, können Sie diese jederzeit mit
Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie haben das Recht Beschwerden beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit
Mecklenburg-Vorpommern zu erheben: Postanschrift: Schloss Schwerin, Lennéstraße 1, 19053 Schwerin,
Tel.: 0385 / 59494-0 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Öffnungszeiten Haus des Gastes

  • Mo. - Fr. : 
    09:00 - 16:00 Uhr
  • Sa. : 
    10:00 - 16:00 Uhr
  • So. : 
    geschlossen

Öffnungszeiten Bibliothek / Kurkartenabrechnung

  • Mo. - Fr. : 
    09:00 - 16:00 Uhr
  • Sa. : 
    10:00 - 16:00 Uhr
  • So. : 
    geschlossen