Historie

Geschichte von Zinnowitz

Geschichte des Ostseebades Zinnowitz

Aus der kleinen bäuerlichen Siedlung „Tzys“ (slawisch für Heu) erwuchs im Wandel der Zeit ein kleiner Ort, in dem jahrhundertelang Landwirtschaft und ein wenig Fischerei zum Broterwerb genügten. Aus „Tzys“ wurde „Zitz“ und später Zinnowitz. Doch immer noch lag der Dorfkern ca. 1,6 Kilometer von der See entfernt. Erst ab dem 19. Jahrhundert, als die ersten Gäste auf die Insel kamen um das Meer und die Badefreuden für sich zu entdecken, entstanden Badeanstalten, eine Seebrücke, die Promenade und die Häuser im Stil der berühmten Bäderarchitektur direkt am Meer.

Wer konnte, kam damals zur Sommerfrische auf die Insel Usedom und baute sich ein Haus mit allen Finessen direkt an der Strandpromenade. Das, was wir heute Bäderarchitektur nennen, ist eigentlich ein Potpourri aus unterschiedlichsten Bau- und Kunstrichtungen. Es entstanden Fassaden im klassizistischen Stil, Renaissance-Schlösschen und Jugendstilvillen. Bis heute sind die wunderbar erhaltenen und liebevoll restaurierten Häuser im Bäderstil ein Anziehungspunkt des Ostseebades Zinnowitz.

In den 50er Jahren entstanden Sportstätten, eine Waldbühne, Hotels, gastronomische Einrichtungen und das Kulturhaus als kulturelles Zentrum des Ortes. Nach der Wende erkannten Investoren das touristische Potential des Badeortes. Es wurde gebaut, restauriert und modernisiert. Die Neukonzipierung der Strandpromade erfolgte 1993. Hier finden sich Gärten zum Sehen, Schmecken, Hören, Tasten und Riechen. Bäume und Anpflanzungen mit den unterschiedlichsten Farben, Formen und Düften wurden einbezogen. Hecken, Ruhebänke, Lampen und Rabatten vervollständigen das Bild der Promenade. Passend zum Slogan "Urlaub für die Sinne". Im Oktober des gleichen Jahres wurde die Zinnowitzer Seebrücke eingeweiht und auf den Namen „Vineta“ getauft.

Facebook & Co.

Partner

Usedom Tourismus GmbH - LogoEin Projekt der Kurverwaltung Zinnowitz und der Usedom Tourismus GmbH.

Öffnungszeiten

Die Kurverwaltung steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Alle Öffnungszeiten

  • Montag - Freitag: 09 - 16 Uhr
  • Samstag: 10 - 12 Uhr